Navigation

Apotheken-Login
  1. Home
  2. Apothekenfinder
  3. Apotheke des Klinikums Hanau GmbH

Apotheke des Klinikums Hanau GmbH

Über die Apotheke:
Das Klinikum Hanau ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung und Akademisches Lehrkrankenhaus der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Mit jeweils zertifiziertem Brustzentrum, gynäkologischem Krebszentrum, Gefäßzentrum und Darmzentrum ist das Klinikum Hanau ein Krankenhaus mit onkologischem Schwerpunkt. Weiter gibt es ein Tumor-, ein Schilddrüsen-, ein Bauch- und ein Wirbelsäulenzentrum sowie ein Perinatalzentrum Level 1. Hinzu kommt eine von der DSG zertifizierte Stroke Unit und ein Regionalzentrum im Kompetenznetz Morbus Parkinson. Desweiteren wurde in Kooperation mit der Thoraxklinik des Universitätsklinikums Heidelberg ein Lungenzentrum errichtet. Weiter gehören zum Klinikum Hanau 3 Chirurgische Kliniken, 3 Medizinische Kliniken, eine Kinderklinik mit NICU, die Geburtshilfe, eine HNO-Klinik, eine Hautklinik sowie Strahlentherapie, Radiologie und Nuklearmedizin.
Die Apotheke des Klinikums versorgt neben dem eigenen Klinikum 3 weitere Kliniken und 3 Rettungsdienste.
Neben großen Herstellungsbereichen (Galenik, TPN, Zytostatika, einschließlich einer Herstellungserlaubnis nach §13 AMG) liegt der Schwerpunkt der Apothekertätigkeit auf der Stationsarbeit (Arzneimittelanamnese, Visitenbegleitung, Arzneimittel-Konsile, AMTS, Antibiotic Stewardship, Entlassmedikation).

Unsere Ausbildungsangebote:
Wir bilden bereits seit vielen Jahren Pharmazie- und PTA-Praktikanten sowie PKAs aus.
Nach einem standardisierten Ausbildungsplan bekommen unsere Praktikanten und Auszubildenden eine Einblick in alle Gebiete der klinischen Pharmazie und werden auch in die Stationsarbeit miteinbezogen. Unterstützung bekommen sie dabei von einem engagierten 8-köpfigen Apotheker-Team.
Pharmaziepraktikanten rotieren durch alle Bereiche der Apotheke: Steril- und Zytostatikaherstellung, Galenik, Analytik, Stationsarbeit mit Arzneimittelkonsilen, AMTS und Entlassmedikation. In verschiedenen Bereichen des Klinikums sind außerdem individuelle Hospitationen nach Interesse möglich (z.B. OP/Anästhesie, Pathologie, Labor, Onkologie, Dialyse, etc.). Zusätzlich werden in Projektaufgaben verschiedene Schwerpunkte vertieft, wovon eine hauptsächliche Projektaufgabe am Ende des Praktikums in einer Präsentation dargestellt wird.
Die Apotheke des Klinikums Hanau hat schon einige Pharmaziepraktikanten für die Krankenhauspharmazie dauerhaft begeistern können, ebenso zählte sie 2012 zu den drei besten Ausbildungsapotheken in einer Umfrage des BPhD.

zurück zum Apothekenfinder

Auf einen Blick

Art der Apotheke:
Krankenhausapotheke
Anzahl der Mitarbeiter:
11-30 Mitarbeiter
Angebote:
Famulatur, Praktisches Jahr
Schwerpunkte:
Sterilherstellung, Rezeptur und Defektur, AMTS, Krankenhausversorgung
Durchgeführte Ausbildungen:
41-60

Standort